Beratung und Hilfe bei Alkoholsucht

Ein problematisch empfundener Umgang mit Alkohol ist in unserer Zeit nicht selten – Alkohol ist in Europa ein gesellschaftlich akzeptiertes Rauschmittel.

Das Spektrum reicht vom gelegentlichen zu-viel-Trinken, Kontrollverlust, Quartalstrinken bis zum Vollbild der Alkoholabhängigkeit.

Unsere Praxis in Prenzlauer Berg bietet Gesprächstherapie, die helfen soll, den Umgang mit Alkohol unter Kontrolle bringen, zu lernen, begrenzte Alkoholmengen zu trinken, das Trinkverhalten wieder steuern zu können.

In unseren Gesprächen mit trinkend Süchtigen geht es uns darum, wieder neugierig auf Ihr eigenes Leben zu machen und selbst gesteckte Ziele anzuvisieren, die nicht Abstinenz als Erwartung und Therapieziel vorwegnehmen. Dabei kann es darum gehen, sich sein bisheriges Trinkverhalten anschauen zu wollen, was bei allen gesundheitlichen und sozialen Gefahren und Risiken auch Sicherheit und Milderung bedeutete. Am Beginn steht, wieder zum Beobachter seiner damit verbundenen Gewohnheiten und Gefühle zu werden und respektvoll seine eigenen bisherigen Bewältigungsstrategien im Zusammenhang mit seinen biographischen Erfahrungen anzusehen.

Wenn Sie Hilfe bei Alkoholabhängigkeit suchen, bieten wir Beratung, Gespräche oder Psychotherapie in unserer Praxis in Berlin Prenzlauer Berg an. Psychotherapie kann helfen, Ursachen und Gründe dafür aufzudecken, regelmäßig zu viel Alkohol zu konsumieren und einen neuen Umgang mit Alkohol zu lernen sowie als selbst gesetztes Ziel, letztlich das Trinken wieder begrenzen zu können. Häufig geht es um Beratung und Hilfe, Umgang mit Alkohol unter Kontrolle zu bringen.